unterstützt und gefördert durch:

#wirmachendas - Schulerfolg für Sachsen-Anhalt

Bild: DKJS/Sandra Bach
Bild: DKJS/Sandra Bach

Am 26.09.2019 verwandelt sich der Domplatz zwischen 13.00 Uhr und 15.40 Uhr in Magdeburg zu einer bunten Aktionsfläche zum Mitmachen. Das landesweite "Aktionsbündnis zur Verstetigung der Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt" lädt Landespolitikerinnen, Landespolitiker, Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte, Schulleitungen sowie Sorgeberechtigte und weitere Interessierte zum großen Fach- und Aktionstag ein.

Das Aktionsbündnis setzt sich dafür ein, Schulsozialarbeit in Sachsen-Anhalt langfristig, nachhaltig und flächendeckend zu sichern sowie auszubauen. Am 31.07.2020 läuft das ESF- und Landesprogramm Schulerfolg sichern in Sachsen-Anhalt aus. Mit dem Fach- und Aktionstag fordert das Bündnis die Landesregierung auf, eine gerechte und soziale Zukunft von Kindern und Jugendlichen im Land zu sichern, in dem sie Maßnahmen zur Verankerung von Schulsozialarbeit ergreift. 

Am 26.09.2019 präsentieren sich auf dem Domplatz unter dem Hashtag #wirmachendas die 14 regionalen Netzwerkstellen für Schulerfolg, die freien und öffentlichen Träger der Kinder- und Jugendhilfe, die Bündnispartnerinnen und Bündnispartner sowie die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter aus Sachsen-Anhalt. Neben den Informationsständen wird es auch ein Bühnenprogramm und viele Mitmachaktionen geben. Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.  

Die Gelegenheit zu unterstützen und aktiv mitzugestalten haben Sie beim großen Tanz-Flashmob, der durch Breakdance-Weltmeister Nico Hilger angeleitet wird. Gemeinsam mit allen Teilnehmenden tanzen Sie die Choreographie auf dem Domplatz. Um vorab zu üben, steht für Sie das Video bereit, in dem Nico Hilger Ihnen sehr verständlich und in einem angenehmen Tempo die Schritte zeigt.

Jetzt heißt es erstmal: üben, üben, üben. Viel Freude beim Tanzen!