unterstützt und gefördert durch:

Jetzt mitmachen: Kinder- und Jugend-Kultur-Preis des Landes Sachsen-Anhalt

Foto: Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.
Foto: Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.

Puppentheatervorstellungen, Radiosendungen, Tanzstücke und Orchesterkompositionen – dies sind nur einige Beiträge, die in den letzten Jahren mit dem Kinder- und Jugend-Kultur-Preis des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet wurden.

Ob aus den Bereichen Theater, Literatur, Musik, Fotografie oder Bildende Künste – ganz unterschiedliche kulturelle Projekte können eingereicht werden. Auch in diesem Jahr rufen das Land Sachsen-Anhalt und der Kulturminister Rainer Robra alle jungen Menschen bis 21 Jahre zur Teilnahme auf. Das Motto des 23. Kinder- und Jugend-Kultur-Preis „Schätze“ lässt sich auf alle kulturellen Inhalte und Ausdrucksformen anwenden und bietet Raum in den verschiedensten künstlerischen Kategorien Spannendes zu erzählen, zu erfinden und zu präsentieren.

Mitmachen lohnt sich!

Auf die Teilnehmenden der ausgewählten Projekte warten Preisgelder, die bei einer feierlichen Übergabe in Magdeburg vergeben werden. Organisiert wird der Kinder- und Jugend-Kultur-Preis wie in den vorherigen Jahren von der Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.

Wer sich anmelden möchte, kann sich hier das Anmeldeformular downloaden. Die Beiträge mit ausgefülltem Anmeldebogen können bis einschließlich 14. März 2020 (Datum des Poststempels) an folgende Adresse geschickt werden:

Perry Lukaszczyk & Nathalie Pruß
lkj) - Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.
Brandenburger Straße 9
39104 Magdeburg
0391 / 244 51 72
kjkp@lkj-lsa.de