unterstützt und gefördert durch:

Starke Schulen – starke Kinder und Jugendliche

Illustration eines Segelboots auf dem drei Personen stehen. Eine Person schaut durch ein Fernrohr.
Bild: DKJS/Sandra Bach

Schule ist ein Ort der Impulse für Kinder und Jugendliche. Ein Tropfen, der auf die Wasseroberfläche fällt, löst Wellen aus, die zu allen möglichen Seiten hineilen. Manchmal sacht, manchmal kräftig, aber immer folgt eine Reaktion. Ein starker Impuls ruft eine starke Wirkung hervor – eine starke Schule bringt starke Kinder und Jugendliche hervor. Hier setzen unsere Online-Impulstage an: Fachkräfte aus Schule und der Kinder- und Jugendhilfe erhalten Impulse für die Gestaltung ihres Schulalltags.

Die Impulstage finden vom 29.09. bis 01.10.2020 statt und werden im November 2020 fortgesetzt. Von dort aus werden sie weitere Wellen in Form einer Fortbildungsreihe oder individueller Vor-Ort-Beratungen ab Februar 2021 schlagen. Gemeinsam mit zukunftsorientierten Schulen als Referierenden wollen wir gezielte Impulse setzen, die Ihnen in dieser herausfordernden Zeit den Rücken stärken und neue Ideen wecken. So können Wellen entstehen, die uns weitertragen und zu neuen gemeinsamen Entdeckungen führen.

Was Sie erwartet
Jeder der Veranstaltungstage ist als konzentrierte Informations- und Reflexionseinheit gedacht, die sich einem spezifischen Tagesthema widmet. Getragen vom fachlichen Impuls einer Gastschule, gehen Sie im weiteren Verlauf in einen moderierten Austausch, der durch einen kurzen inhaltlichen Schlussakkord abgerundet wird. Insgesamt jeweils eine Stunde lang, sollen die Impulstage Ideen und Konzepte vorstellen, die Sie Ihrerseits zu neuen Ideen und Wegen ermutigen sollen.

Hier geht es zur Anmeldung:

Anmeldung 29.September 2020

Anmeldung 30.September 2020

Anmeldung 01.Oktober 2020

Hinweis: Sollten Sie die Anmeldung bis zum 25. September um 23.30 Uhr verpasst haben, können Sie sich am 29. und 30. September sowie 01. Oktober 2020 auch noch spontan zur Teilnahme entscheiden. Die Zugangsinformationen finden Sie dann wenige Tage vorher hier auf dem Programmportal.

Am 28. September 2020 haben Sie die Möglichkeit, an einem Technik-Check teilzunehmen. Dieser findet von 13.00 bis 15.30 Uhr statt. Den Link dazu erhalten Sie wenige Tage vor der Veranstaltung. Alle weiterführenden Informationen zu den Online-Impulstagen senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung per Mail zu. Diese sind auch jederzeit auf dem Programmportal www.schulerfolg-sichern.de einsehbar.

Das Programm für jeden Tag

14.00 Uhr      Techniksupport und Einweisung

14.30 Uhr      Begrüßung durch die landesweite Koordinierungsstelle Schulerfolg sichern

14.35 Uhr      thematische Einführung

14.45 Uhr      thematischer Beitrag „gastgebende“ Schule

15.10 Uhr      moderierte Fragerunde

15.25 Uhr      Verabschiedung und Ausblick

Impulstage im Detail
Dienstag, 29.09.2020 Freiherr-vom-Stein-Schule, Gemeinschaftsschule Neumünster
Die Freiherr-vom-Stein-Schule stellt vor, wie multiprofessionelle Teams den Schulalltag bereichern können. Anhand der Erstellung eines Medienkonzepts zeigen sie exemplarisch, wie es gelingt, Kinder und Jugendliche in die Entscheidungsprozesse einzubeziehen.

Mittwoch, 30.09.2020 Kurfürst-Moritz-Schule, Oberschule Moritzburg
Die Kurfürst-Moritz-Schule beschreibt, wie individuelle Lernpotentiale und Interessen mittels Binnendifferenzierung in Unterrichtsblöcken erschlossen werden kann. Musik ist das verbindende Element der ganzen Schule.

Donnerstag, 01.10.2020 Gebrüder-Grimm-Schule, Grundschule Hamm
Die Gebrüder-Grimm-Schule zeigt, wie sie selbstständiges Lernen von Anfang an fördert. Durch persönliche Wertschätzung entwickeln Schülerinnen und Schüler Freude am Lernen.

Datenschutzhinweis: Zur Realisierung der Online-Fachkonferenz werden personenbezogene Daten mit Cisco WebEx geteilt (Cisco Systems, Inc. Corporate Headquarters, 170 West Tasman Dr., San Jose, CA 95134, USA). Das Unternehmen nimmt am US-EU Privacy-Shield teil und unterliegt demnach ausreichend umfangreichen Datenschutzbestimmungen, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Weitere Hinweise finden Sie hier.

Auf wen wir uns freuen
Da Impulse in alle möglichen Richtungen wirken und gleichsam aus ganz verschiedenen Richtungen wirken können, freuen wir uns auf Schulleitungen, Lehrkräfte, Schulsozialarbeitende, pädagogische Mitarbeitende, Vertretungen der Träger der freien und öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe, schulfachliche Referentinnen und Referenten, politische Vertretungen sowie weitere interessierte Personen aus der Fachöffentlichkeit.

Wir sehen uns bei den digitalen Impulstagen!

Ihr Team der landesweiten Koordinierungsstelle Schulerfolg sichern