unterstützt und gefördert durch:

Schutzengel und Ruhepol: Einblicke in den Alltag von Schulsozialarbeit

Einblicke in den Alltag von Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sind an Schulen nicht mehr wegzudenken - sie sind wichtige Bezugs- und Vertrauenspersonen für Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und für Lehrkräfte. Mit ihrer Zeit, ihrem Fingerspitzengefühl und Blick von außen verändern sozialpädagogische Fachkräfte das Schulklima und ergründen Ursachen für Schulabsentismus und -abbruch. Sie bieten Einzelfallberatungen und Sozialtrainings an, organisieren AGs und Ferienfreizeiten und vermitteln zwischen Schulen und Jugendhilfe.  

Die beiden Artikel Die Schutzengel-Methode in der Mitteldeutschen Zeitung und Der Ruhepol im täglichen Trubel in der Volkstimme geben schöne Einblicke in die täglichen Herausforderungen und Chancen von Schulsozialarbeit am Gymnasium Jessen und an der Diesterweg-Sekundarschule Stendal.

Beide Artikel finden Sie zum Nachlesen im Bereich Schulerfolg sichern in der Presse.