unterstützt und gefördert durch:

Per Geocaching Kultur entdecken: Förderantrag bis 1. Juli möglich

Bis zu 5.400 Euro für Ihr Projekt – im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert der Bundesverband der Schulfördervereine e.V. (BSFV) lokale Geocaching-Projekte für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren. Im Mittelpunkt steht das Entdecken und Erkunden von Kultur in der eigenen Stadt - mithilfe von Geocaching, einer modernen Form der Schatzsuche unter Verwendung von GPS-fähigen Geräten.

Bedingung ist, dass die Projekte außerunterrichtlich durchgeführt und von einem außerschulischen Träger, gemeinsam mit zwei Bündnispartnern, beantragt werden. Der Antrag muss 6 Wochen vor dem geplanten Beginn des Projekts eingereicht werden. Letzte Frist ist der 1. Juli 2017. Eine ausführliche Beschreibung, die Antragsunterlagen und wichtige Hinweise zur Antragsstellung finden Sie hier sowie auf der Seite des BSFV. Weitere Informationen zu den Projektvoraussetzungen entnehmen Sie dem Flyer.

Kontakt:
Bundesverband der Schulfördervereine e.V.
Kirschenweg 10/1
72076 Tübingen
Telefon: 07071 988 01 67
Mail: wirbildendeutschland@schulfoerdervereine.de
Web: www.schulfoerdervereine.de