unterstützt und gefördert durch:

Ein gutes Maß finden

25
07
Ort

Magdeburg

Datum

25.07.2024
09:00 – 15:30

Handlungsfelder der Schulsozialarbeit
#voneinanderlernen #digitaleWelt

Fortbildung zur Prävention exzessiver Mediennutzung

Die Anziehungskraft digitaler Medien ist groß und betrifft sowohl Jugendliche als auch Erwachsene. Doch warum ist das so? Ist eine hohe Bildschirmzeit problematisch? Wie zeigt sich eine problematische Mediennutzung und wie kann man vorbeugen? Diese und viele weitere Fragen soll die Fortbildung klären. Dabei wird ein großes Augenmerk auf die Elternarbeit gelegt, denn Eltern sind die größten Vorbilder für ihre Kinder und somit die Hauptverantwortlichen für das Erlernen eines gesunden Mediennutzungsverhaltens.

In dieser Fortbildung erhalten Fachkräfte deshalb wichtige Informationen, inwiefern sie mit Heranwachsenden und Eltern das Thema der exzessiven Mediennutzung präventiv bearbeiten können. Dafür werden aktuelle Wissensbefunde vorgestellt, praktische Methoden ausprobiert und weiterführende Informationen an die Hand gegeben

Hinweis:
Die Teilnahmegebühr beträgt 35 €. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.