unterstützt und gefördert durch:

VERGANGEN: Traumata begegnen

11
07
Ort

Online

Datum

11.07.2024
16:35 – 18:00

Handlungsfelder der Schulsozialarbeit
#starkeKinder #goodtoknow

Traumapädagogische Methoden kennenlernen und praktisch einüben

Um Kinder und Jugendliche traumapädagogisch zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihr inneres Gleichgewicht zu stärken, braucht es ressourcenorientierte Techniken, wie z.B. die Arbeit mit positiven inneren Bildern oder Übungen zur Stressregulation. In diesem Workshop lernen Sie solche Methoden kennen. Gemeinsam mit der Referentin besprechen Sie zudem die praktische Anwendung für Ihre berufliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit traumatischen Erfahrungen.

Der Workshop wendet sich an Mitarbeiter:innen im Schulkontext, wie Lehrer:innen, Sozialarbeiter:innen, Schulpsycholog:innen etc. die sich bereits mit den Grundlagen der Psychotraumatologie beschäftigt haben. Aktive Mitarbeit bzw. Austausch zwischen den Teilnehmenden wird in diesem Angebot fokussiert (Einschalten von Kamera und Mikrofon gewünscht).

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.