unterstützt und gefördert durch:

VERGANGEN: Achtsamkeit und Resonanz

Fortbildung für sozialpädagogische Fachkräfte

test

Veranstaltungsort

Bildungsnetzwerk Magdeburg gGmbH, Villa Böckelmann Lüttgen-Ottersleben 18A, 39116 Magdeburg

Zeitraum

13.12.2018
09:00 bis 17:00

„Ich bin echt durch.“ „Ich bin froh, wenn das Jahr vorbei ist.“ Diese Sätze kommen Ihnen bekannt vor? Die Netzwerkstelle „Schulerfolg" für Magdeburg und die Beratungsagentur FISCHERFRISCH laden zur Fortbildung „Achtsamkeit und Resonanz“ ein.

Beschreibung

Besonders am Ende des Jahres kann es von Vorteil sein, den Blick auf sich selbst zu richten, neue Energie zu sammeln und gestärkt in ein neues Jahr zu starten. Hier setzt die Fortbildung an.

Das sehr populäre Thema Achtsamkeit verweist auf eine bewusste Wahrnehmung der eigenen Gedanken- und Gefühlswelt. Im Kontext von Meditation, positiver Psychologie und Selbstmanagement geht es in der „Achtsamkeit-Bewegung“ darum, durch die Beeinflussung der eigenen Gedanken und Gefühle Stress zu reduzieren und Kraft und Zuversicht für das eigene Handeln zu erhöhen. Das Ich steht dabei im Vordergrund.

Resonanz meint eine gesunde Beziehung zur Außenwelt herzustellen. Auch hier geht es um Wahrnehmung und Bewusstsein, nur eben für andere Menschen, unseren Umgang mit Dingen und Tätigkeiten. Das Konzept der Resonanz geht davon aus, dass es krankhafte Bezüge zur Umwelt gibt und dass wir in der Gestaltung unserer Haltung zu jenen Beziehungen das Potential für Gesundheit und Freude finden können.

Wir laden Sie ein, sich mit beiden Konzepten aktiv auseinander zu setzen und in der Gegenüberstellung Vorteile für das eigene Sein und Handeln abzuleiten.

Zusatzinformationen

Ablauf
08:30 Uhr Ankommen
09:00 Uhr Der Blick ins Innere – Teil I
11.00 Uhr Der Blick ins Innere – Teil II
13:00 Uhr Mittagessen im Haus (auf Selbstkostenbasis)
13:30 Uhr Resonanz – Teil I
15:00 Uhr Resonanz – Teil II
16:30 Uhr Blick zurück und Blick nach vorn
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Durch den Tag führen uns Eric Fischer und Dominik Frisch. Gemeinsam bilden sie das Referenten-Duo FISCHERFRISCH.

Anmeldungen sind bis 7. Dezember 2018 möglich. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen begrenzt. Wir bitten um Verständnis. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingangsdatum der Anmeldung. Eine Teilnahme im Nachrückverfahren ist möglich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ansprechpartner:
Martin Hinz
Tel: 0391 72 17 461
Fax: 0391 72 17 442
Mobil: 0179 90 98 164
Mail: m.hinzdfv-lsade