unterstützt und gefördert durch:

„Schulerfolg sichern - so geht’s“

Fachtag der Netzwerkstelle Schulerfolg im Landkreis Harz

test

Veranstaltungsort

Bildungshaus „Carl Ritter“ Heilige-Geist-Straße 8 06484 Quedlinburg

Zeitraum

20.03.2019
09:30 bis 15:30

Wie stärken wir Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg zum Schulerfolg? Die Netzwerkstelle im Landkreis Harz lädt herzlich zum Fachtag „Schulerfolg sichern - so geht’s“ ein.

Beschreibung

Unter welchen Bedingungen gelingt schulisches und soziales Lernen? Die Netzwerkstelle Schulerfolg greift das Thema auf und lädt herzlich zum Fachtag „Schulerfolg sichern - so geht’s“ ein. Pädagogische Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule geben fachlichen Input und zeigen anschaulich, wie Bildungserfolg gelingen kann.

Ablauf:

ab 9.30 Ankommen und Anmeldung
10.00 - 10.30 Uhr Begrüßung und Grußworte
10.30 - 12.00 Uhr Fachvortrag und Diskussionsrunde
12.00 - 13.00 Uhr Mittagspause und Markt der Möglichkeiten
13.00 - 14.00 Uhr Workshop-Phase I
14.15 - 15.15 Uhr Workshop-Phase II
15.30 Uhr Ende der Veranstaltung

Fachvortrag „Auf dem Weg zur multiprofessionellen Organisation? Kritisch-konstruktive Überlegungen zum Umbau der Schule"
Prof. Dr. Till-Sebastian Idel (Universität Bremen)

Markt der Möglichkeiten
Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter aus dem Landkreis Harz stellen gute Beispiele und Erfolgsgeschichten aus ihrem Arbeitsfeld vor.

Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, zwei Workshops zu besuchen.

Workshop 1: „Von Anfang an gemeinsam“ - eine Ausbildungsinstitutionen übergreifende Lehrveranstaltung zur Förderung multiprofessioneller Kooperation
Referent: Prof. Dr. Till-Sebastian Idel (Universität Bremen)

Workshop 2: “JUGEND STÄKEN im Quartier“ – ein Projekt gegen Schulabsentismus
Referentinnen: Madeleine König, Daniela Maschke, Lindy Heyer (Projekt JUSTIQ)
Referent: Frank Weis (Jugendamt Landkreis Harz)

Workshop 3: Den Übergang von der KiTa in die Grundschule gestalten
Referentinnen: Heike Stiemer (Schulleiterin Grundschule Dr. Wilhelm Schmidt Wegeleben); Rebekka Beyer-Nawrocki (Landkreis Harz, Netzwerkstelle Schulerfolg); Anne Weißenborn (Schulsozialarbeiterin, AWO Kreisverband Harz e.V.)

Workshop 4: Chancengleichheit in der Schuleingangsphase im Landkreis Harz
Referentin: Teresa Daubenmerkl (Landkreis Harz, Örtliches Teilhabemanagement)

Zusatzinformationen

Nähere Informationen zu den Workshops und das Anmeldeformular finden Sie hier. Die Anmeldung ist bis zum 08.03.2019 möglich.

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass Kosten für die An- und Abreise oder für Verpflegung nicht erstattet werden können.

Ansprechpartnerin:
Doreen Schischkoff
Netzwerkstelle „Schulerfolg“
Telefon: 03941/62 55 34 11
Fax: 03941/59 70 21 71
E-Mail: doreen.schischkoff@kreis-hz.de