unterstützt und gefördert durch:

VERGANGEN: Schülervertretung 2.0

Werkstatt für erfolgreiche Arbeit von Schülervertretungen in Sachsen-Anhalt

test

Veranstaltungsort

Friedrich-Ebert-Stiftung
Landesbüro Sachsen-Anhalt
Otto-von-Guericke Straße 65
39104 Magdeburg

Zeitraum

04.06.2019
09:30 bis 16:45

Wie motiviere ich andere Schülerinnen und Schüler? Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 04.06.2019 Schülervertretungen zum Erfahrungsaustausch ein.

Beschreibung

Voneinander lernen

Im Alltag fehlt oft die Zeit für den Blick über den Tellerrand: die Vernetzung und der Erfahrungsaustausch mit anderen Schülervertreterinnen und Schülervertreter und deren Begleitung ist wichtig aber kommt zu kurz. Das Werkstattseminar der Friedrich-Ebert-Stiftung will das ändern! Voneinander lernen, Tipps und Tricks austauschen, Projekte in Angriff nehmen oder Probleme besprechen, die sich sonst nur schwer lösen lassen – wie das Motivieren anderer Schülerinnen und Schüler – das Seminar bietet dafür gute Möglichkeiten. Zusätzlich gibt es für alle das Angebot Fortbildungen zu bestimmten Themen zu besuchen. 

Wer kann kommen?

Eingeladen sind Schülervertreterinnen und Schülervertreter sowie deren erwachsene Begleiterinnen und Begleiter. Die Anmeldung erfolgt in Schulteams bestehend aus 3-6 Personen (mit Erwachsenen). Eingeladen sind sowohl „Neulinge“ als auch „alte Hasen“. Insgesamt werden ca. 30 Teilnehmende erwartet.

Kosten

Die Veranstaltung ist kostenlos und das Mittagessen inklusive.

Anmeldung und Rückfragen bitte an:

Wolfgang Höffken
Friedrich-Ebert-Stiftung
Abteilung Politischer Dialog

Tel.: +49 (0)391 / 568 76-20
Fax: +49 (0)391 / 568 76-15
E-Mail: wolfgang.hoeffken@fes.de