unterstützt und gefördert durch:

Streit? Schlichtung!

Dreitägiger Grundkurs zur Streitschlichterin/zum Streichtschlichter in Wolmirstedt

test

Veranstaltungsort

Bildungs- und Freizeitzentrum Wolmirstedt
Triftstraße 6, 39326 Wolmirstedt

Zeitraum

07.10.2019
13:00

10.10.2019
bis 11:00

„Streit(lösen) will gelernt sein – über Gefühle und faires Miteinander“, unter diesem Titel lädt das PARITÄTISCHE Jugendwerk ein, sich zu Streitschlichtung weiterzubilden, Techniken zur Streitlösung zu erlernen und diese in praktischen Übungen einzusetzen.

Beschreibung

Streit gehört zum Alltag junger aber auch älterer Menschen. Wichtig ist jedoch die Streitkultur. Konflikte so zu klären, dass die jeweiligen Parteien nach einer Auseinandersetzung wieder im Einvernehmen sind und eigene Lösungswege finden, ist nicht selten eine Herausforderung. Hierbei zu unterstützen, ist die Aufgabe von Streitschlichterinnen und Streitschlichtern.

Genau diese sollen in dem dreitägigen Kurs vom 07.10. bis 10.10.2019 ausgebildet werden. Neben Fragen wie „Wie entsteht ein Streit?“, „Welche Rolle spielen Gefühle im Streit?“ werden Grundlagen für ein Gespräch mit den Streitenden gelegt und praktisch ausprobiert.

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte junge Menschen zwischen 9 und 12 Jahren mit ihren Begleiterinnen und Begleitern aus der Kinder- und Jugendarbeit sowie Schulsozialarbeit.
Die Plätze sind begrenzt. Zudem sind Kosten von 20€ für zwei Übernachtungen mit Frühstück, Mittag, Abendbrot und Programm zu entrichten. Veranstaltungsanmeldung und weitere Informationen finden Sie hier