unterstützt und gefördert durch:

Sommerferienaktionen beim Offenen Kanal Merseburg-Querfurt

test

Veranstaltungsort


Offener Kanal Merseburg-Querfurt e.V.
Geusaer Straße 86 b
06217 Merseburg
Tel.: 03461 525 222
Mail: infookmqde
Web: www.okmq.de

Zeitraum

20.08.2020
10:00 bis 15:00

Kinder und Jugendliche sind eingeladen, bei verschiedenen Workshops zur kreativen Medienproduktion teilzunehmen.

Beschreibung

Einen Trickfilm gestalten oder ein Radio bauen – wie geht das? In den Sommerferien lädt der Offene Kanal Merseburg-Querfurt interessierte Kinder und Jugendliche zu Workshops ein. An verschiedenen Tagen können die Teilnehmenden kreativ Medien gestalten und in den Austausch kommen.

Aktion 2: "Trickfilmwerkstatt" (ab 6 Jahren) vom 17. bis 19. August 2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Die Teilnehmenden erkunden, wie Trickfilme produziert werden. Sie basteln Daumenkinos und Wendebilder, um zu entdecken, wie die Bilder laufen lernen. Gemeinsam werden sie verschiedene Tricktechniken ausprobieren, kleine Filme produzieren und diese auch selbst vertonen.
Ob aus Knete, Papier, Playmobil, Lego oder digitalen Fotos – die Trickfilme werden am Ende auf großer Leinwand präsentiert und im Programm des Offenen Kanals MQ e.V. ausgestrahlt.

Aktion 3: "Bau dein DAB-Radio | Jugendredaktion" (ab 12 Jahren) vom 20. bis 21. August 2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt gibt Radio-Bausätze heraus, mit denen Kinder und Jugendliche ihr eigenes voll funktionsfähiges Digitalradio bauen können. In dieser Ferienaktion werden die Teilnehmenden gemeinsam die Radios löten und eigene interessante Hüllen drumherum bauen. Die Radios gehören dann natürlich den Teilnehmenden. Außerdem erstellen sie zusätzlich ein Tutorial, wie ein Radio gebaut wird und produzieren eine kleine Studiosendung mit einem Gesprächsgast zum Thema Digitalradio.

Die Teilnahme an den jeweiligen Ferienaktionen ist nur nach Anmeldung möglich. Anmeldungen sind unter Angabe von Name, Alter und gewählter Ferienaktion per Mail oder telefonisch unter 03461 525 222 möglich.

Die Teilnahme an den Ferienaktionen ist kostenfrei. Eine Mittagsversorgung kann nicht gestellt werden.