unterstützt und gefördert durch:

Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft

test

Veranstaltungsort

PBW GmbH Magdeburg
Wiener Str. 2
39112 Magdeburg

Zeitraum

02.02.2021


Die Fortbildung des Paritätischen Bildungswerkes Sachsen-Anhalt beinhaltet fünf jeweils zweitägige Termine zwischen Januar und Juni 2021.

Beschreibung

Das Paritätische Bildungswerk bietet in Kooperation mit der Hochschule Merseburg eine Weiterbildung zur Kinderschutzfachkraft gemäß §8a SGB VIII (104UE) an. Die Gesamtdauer des Kurses beträgt insgesamt 13 Tage zwischen Februar und Juli 2021, verteilt über mehrere Termine.

In der Qualifizierung wird Handwerkszeug vermittelt Kindeswohlgefährdung zu erkennen, richtig einzuschätzen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um professionell handeln zu können. Dafür werden rechtliche, psychologische, pädagogische und methodische Kenntnisse und Fähigkeiten erworben und ein umfassender Überblick über die Hilfsangebote und Vernetzungsmöglichkeiten in der Region gegeben.

Die Qualifizierung ist geeignet für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, die im Rahmen des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII eine beratende oder koordinierende Funktion wahrnehmen oder sich für solche Funktionen qualifizieren möchten. Der Kurs richtet sich außerdem an Fachkräfte aus dem sozialen, psychosozialen und medizinischen Bereich sowie an alle Interessierte, die mehr Handlungssicherheit im Kinderschutz gewinnen möchten.

Der Kurs schließt nach vollständigem Absolvieren der sechs Module und einer Abschlussprüfung mit dem Zertifikat "Kinderschutzfachkraft" ab.Die Gebühr für die Teilnahme liegt bei insgesamt 1.595 Euro. Eine schnellstmögliche Anmeldung ist notwendig.

Weitere Informationen zum Kurs, die Kurstermine sowie eine Möglichkeit zur Anmeldung sind hier zu finden.

Zusatzinformationen

Rückfragen an:

Gemeinnütziges Paritätisches Bildungswerk Sachsen-Anhalt – PBW GmbH
Wiener Straße 2
39112 Magdeburg
Tel.: 0391 629 33 13
Mail: bildungswerk@paritaet-lsa.de
Web: www.pbw-lsa.de