unterstützt und gefördert durch:

VERGANGEN: Auf die Zeitung, fertig, los!

test

Veranstaltungsort

Online

Zeitraum

26.02.2021


27.02.2021


28.02.2021


Online-Workshop für digitale Schülerzeitungen

Beschreibung

Die Corona-Pandemie hat einiges durcheinandergebracht. Kinos, Sportvereine, Jugendclubs und vieles mehr musste schließen. Schulen sind besonders von den Einschränkungen betroffen und mit ihnen die Schülerzeitungen und ihre Redakteur:innen. Wie hält man Kontakt zu seinen Mitschüler:innen, wenn die Schule zu ist? Natürlich digital. Doch wie genau erreicht eine Schülerzeitung jetzt die Leser:innen am besten? Baut man eine eigene Website auf oder doch lieber einen Instagram-Account? Worauf muss ich als Redakteur:in dabei alles achten?

Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen dieses Online-Workshops beantwortet werden. Neben technischen und rechtlichen Hinweisen erhalten die Teilnehmenden die Chance, sich mit anderen Schülerzeitungsmacher:innen zu vernetzen und auszutauschen. Natürlich werden auch verschiedene Redaktionssysteme für digitale Schülerzeitungen ausprobiert. Eingeladen sind junge Medienmachende bis 27 Jahre.

Hinweis:
Der Workshop erstreckt sich dabei über drei Tage, in denen sowohl online als auch offline zusammengearbeitet wird. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung ist online, telefonisch unter 0391 5037637 oder per Mail möglich.

Weitere Informationen sind hier zu finden.