unterstützt und gefördert durch:

Online-Schulung: „Mythos Jungfernhäutchen“

test

Veranstaltungsort

Online

Zeitraum

27.04.2021
14:00 bis 16:00

Wissensvermittlung & Entmystifizierung - Mädchen und junge Frauen stärken

Beschreibung

Die Fachstelle Vera – gegen Frauenhandel, Zwangsverheiratung und ehrbezogene Gewalt in Sachsen-Anhalt, bietet am 27.04.2021 von 14 – 16 Uhr die Online-Schulung „Mythos Jungfernhäutchen“ an. Das Schulungsangebot richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter:innen, Mitarbeiter:innen der Kinder- und Jugendhilfe, Migrationsberatungsstellen und an Interessierte.

Dörte Döring (Sexualpädagogin) und Minou Azizi-Bouzrina (Gynäkologin) vom Familienplanungszentrum Balance Berlin geben Einblick in ihr Wissen rund um das sognannten Jungfernhäutchen. Viele Mythen, die im Zusammenhang mit dem Hymen stehen, werden beleuchtet und in einen gesellschaftlichen Kontext eingebettet. Neben einem Input und einem Gespräch, wozu sie gern Fragen mitbringen können, wird auch ein Transfer in die Praxis und in Ihren Arbeitskontext stattfinden. Ziel ist dabei, dass Sie Mädchen und junge Frauen stärken können. 

Die Schulung ist kostenfrei. Eine verbindliche Anmeldung zur Online-Veranstaltung bis zum 25.04.2021 ist notwendig. Schreiben Sie dazu bitte eine E-Mail mit Namen und ihrem Tätigkeitsfeld ansvenja.heinrichs@awo-sachsenanhalt.de.

Nach der Anmeldung erhalten Sie bis zum 26.04.2020 eine Benachrichtigung mit dem Link zur Schulung. Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder ein Tablet mit Internetzugang.