unterstützt und gefördert durch:

Mitteldeutsches Mediencamp

test

Veranstaltungsort

Schullandheim und Freizeitcamp Heubach
Rudolf-Breitscheid-Straße 90
98666 Masserberg/OT Heubach

Zeitraum

19.07.2020
10:00

25.07.2020
bis 18:00

Mediengestaltung und Abenteuer für Kinder und Jugendliche

Beschreibung

Mitten im Sommer, genauer vom 19. bis 25. Juli 2020, wird aus dem Freizeitcamp Heubach das größte Open-Air-Medienstudio in Mitteldeutschland. Gleich zum Start der Sommerferien können Kinder und Jugendliche aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre Kreativität ausgiebig erproben und entwickeln. So haben sie etwa die Möglichkeit, in Gruppen eigene Medienprodukte wie Videoclips, Hörspiele, Trickfilme oder Reportagen zu entwickeln und anschließend selbst zu produzieren. Tatkräftig unterstützt werden sie dabei von Medienpädagoginnen und Medienpädagogen der drei Landesmedienanstalten. Damit auch Spaß und Abenteuer nicht zu kurz kommen, sorgt das freizeitpädagogische Team für jede Menge Abwechslung. Spannend wird es vor allem nochmals am Ende der Woche, dann findet die große Abschlusspräsentation statt, gemeinsam mit Freunden und Familie.

Teilnehmen können insgesamt 60 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Anmeldungen sind bis zum 20. April 2020 unter www.mitteldeutsches-mediencamp.de möglich. Hier finden Sie zudem weiterführende Informationen.

Hinweis:
Für Übernachtung und Vollverpflegung inkl. medien- und freizeitpädagogischem Programm entstehen Kosten in Höhe von 199,00 Euro pro Teilnehmendem. Die An- und Abreise erfolgt individuell durch die Eltern oder kann nach Absprache für Teilnehmende aus Sachsen und Sachsen-Anhalt organisiert werden.