unterstützt und gefördert durch:

#Mitmischen

Fotografie zweier Hände, die sich melden

Bild: niekverlaan/pixabay.com/CC0

Veranstaltungsort

Heimvolkshochschule am Seddiner See/Brandenburg

Zeitraum

17.10.2022, 11:00
– 18.10.2022, 15:00

Wir können ja eh nichts ändern!“ – gelingende Partizipation von Kindern und Jugendlichen braucht Unterstützung durch Pädagog:innen. Denn das Gefühl nicht einbezogen zu sein, kann einen Nährboden für extremistische Einstellungen bilden. Die Andreas Hermes Akademie bietet deshalb gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg die Fortbildung „#Mitmischen“ für Respekt Coaches und andere Interessierte in der Jugendbildung an. Das Seminar soll helfen, Möglichkeiten und Gelingensbedingungen von Beteiligung zu kennen und in der eigenen Arbeit zu reflektieren.

Dabei soll etwa der Zusammenhang von Partizipation und Extremismusprävention betrachtet werden, mit der Frage, welche Möglichkeitsräume zwischen Fremdbestimmung und Selbstverwaltung liegen und wie genau Rechte und Möglichkeiten von Jugendlichen aussehen, sich in Schule, Kommune oder Politik in größeren Zusammenhängen einzubringen.

Inhalte:

  • Reflexion von eigenen Partizipationserfahrungen
  • Partizipation und Extremismusprävention, UN-Kinderrechtskonvention
  • Ansätze gelungener Jugendbeteiligung
  • Orte der Beteiligung und Strukturen: Schule, detaillierter Blick auf kommunale Beteiligung, Landes-, Bundes- & Europapolitik, Jugendverbände
  • Partizipationsdreieck und Reflexion der eigenen Rolle
  • Partizipation in der eigenen Arbeit – Klaviermodell der Beteiligungsintensität
  • Für: Respekt Coaches und weitere interessierte Pädagoginnen und Pädagogen sowie pol. Bildner:innen in der Arbeit mit jungen Menschen

Hinweise: Die Teilnehmendenzahl ist auf 20 limitiert. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Mit einer Übernachtung bietet die Veranstaltung auch Raum für informellen Austausch zwischen den Pädagog:innen. Die Anmeldung bis zum 16.09.2022 möglich. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.